Integrationsgarten im Integrationsgarten am Schlaatz

Wer hat einen grünen Daumen? Wer kann uns allen noch was zeigen? Wer möchte den Sommer lieber in einer grünen Oase verbringen als auf dem Balkon? Wer möchte mit Menschen aller Nationalitäten zusammen schnattern, Spaß haben und ab und zu auch kochen?

Und wer hat Lust unsere Schulgartenprojekte zu begleiten?

14 Familien sind dabei: Aus Afhganistan, Syrien und dem Iran, der Ukraine, Litauen/ Russland, Kenia, Kamerun und Deutschland! Sie bewirtschaften kleine Parzellen mit persischem Basilikum, Mais, Tomaten, Flaschenkürbissen (und noch viel mehr) für den eigenen Gebrauch. Und sie kümmern sich alle gemeinsam um den großen Gemeinschaftsbereich!  Wir führen nun eine Warteliste und freuen uns dennoch über weitere Gärtnerinnen und Gärtner!

Im Integrationsgarten am Schlaatz gibt es genug zu tun: Hecken schneiden, Laub fegen, anpflanzen, Unkraut zupfen, Blumen säen, Blumen pflücken, Kartoffeln ernten und gemeinsam im Lehmofen Brot backen, Feste feiern, Tee kochen und natürlich im Sommer alle Flächern wässern.

4 Frauen kleiner

Was viele schon wissen: das Jahr 2022 ist unser letztes Jahr an diesem Standort – wir müssen umziehen. Dort, wo wir derzeit gärtnern liegt in ein paar Jahren ein Kunstrasen, das Sportforum Potsdam kommt an den Schlaatz. Wir sind gespannt auf Neues.

Übrigens: Der Integrationsgarten ist in Trägerschaft des Brandenburgischen Kulturbundes, der ihn schon seit 20 Jahren betreibt! 

 

Nach den Strapazen der letzten unendlichen Monate, haben wir uns ein schönes Sommerprogramm überlegt und freuen uns, Interessierte hierzu einzuladen. Anmeldung ab sofort unter: info@hand-in-hand-potsdam.de […]

mehr erfahren

Anmeldung ab sofort unter: info@hand-in-hand-potsdam.de Freitag, 25.6.2021 von 16-18 Uhr Kreatives Gestalten für Frauen und Kinder mit Heike IsenmannThema: Gestaltung eines gemeinsamen Kochbuchs Samstag, 26.6.2021 […]

mehr erfahren